In Gedenken an Felix Löwenstein

Heute, am 30. April, jährt sich der Todestag von Felix Löwenstein zum 76. Mal. Wir, das Bündnis Tradition lebt von Erinnerung, nehmen diesen Tag zum Anlass, um an das Schicksal des ehemaligen VfL-Mitglieds zu erinnern, das stellvertretend für die zahleichen weiteren jüdischen Osnabrücker und Osnabrückerinnen steht, die dem NS-Regime zum Opfer fielen. In einem Beitrag greifen wir erneut die Biografie des ehemaligen Spielausschussobmannes und VfL-Sponsors auf und erzählen sie ausgehend von dem einzigen Erinnerungsstück, das seinen Angehörigen geblieben ist…nämlich seiner Taschenuhr.

Felix löwenstein: Abbildung aus der Weimarer Zeit. Quelle: Schulze, Heiko: “Die Uhr des Felix löwenstein”, 2021.

Unter folgendem Link findet ihr den Beitrag im PDF-Format:

https://fanprojekt-osnabrueck.de/wp-content/uploads/2021/04/TLVE-Artikel-Todestag-Felix-Loewenstein.pdf

Viel Spaß beim Lesen!