In 90 Minuten um die Welt – Lesung und Diskussion mit Michael Stoffl

Bild: Michael Stoffl.

Michael Stoffl liest am Freitag, den 05. November 2021 ab 19 Uhr im Ostbunker aus seinem neuen Buch „In 90 Minuten um die Welt“.

Lust auf eine Fußballreise? Vom Afrika-Cup über das kolumbianische Pokalfinale bis hin zum Teheran-Derby?

Abseits ausgetretener Pfade begeben wir uns auf eine spannende Reise rund um die Welt – wobei nicht immer alles glatt läuft. Es geht unter anderem nach Nordkorea, in den Kongo und nach Saudi-Arabien. Neben Erlebnisberichten rund um den Spielbesuch ermöglicht uns der Autor auch überraschende Einblicke in den Alltag der besuchten Länder. Eine Liebeserklärung an die Welt und ihre Menschen.[1]

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, wir bitten um eine Anmeldung über unsere Homepage (Veranstaltungskalender) bzw. unter https://fanprojekt-osnabrueck.de/veranstaltungen/in-90-minuten-um-die-welt-lesung-und-diskussion-mit-michael-stoffl/. Bitte gebt bei der Anmeldung eure Mailadresse an, damit wir euch über die Hygienemaßnahmen informieren können. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 50 beschränkt. Getränke können vor Ort zum kleinen Preis erworben werden.

Also kommt vorbei, lauscht exotischen Geschichten und erlebt mit uns einen bunten Abend rund ums Reisen in Sachen Fußball!

Bei der Veranstaltung gilt die aktuelle niedersächsische Corona-Verordnung.


[1] Stoffl, Michael: In 90 Minuten um die Welt, Klappentext.